Workshops zu besonderen Themen

Von Zeit zu Zeit berührt mich ein Thema besonders.
Dann mag ich es, mich damit zu beschäftigen und dieses Thema in die Welt zu tragen, zu teilen was mich begeistert hat.



Der Unterschied zwischen Workshop und Klasse ist, dass ein Workshop sich intensiv einem bestimmten Thema widmet und in der Regel länger geht als die üblichen 90 Minuten. Häufig wird die Zeit gemeinsam genutzt um ein Fundament zu schaffen auf dem dann im Klassenschema aufgebaut wird. Oder ein Thema benötigt einfach mehr Zeit und Raum als eine reguläre Klasse bieten würde.

Wie auch immer, Workshops bedeuten intensive Auseinandersetzung und fordern häufig auch über die angesetzte Zeit hinaus noch Raum. Ich empfehle, den Terminkalender für den Rest des Tages leer zu halten um auf Körper und Geist hören zu können; Ruhe oder Reden, Essen oder Schreiben? Gib dir das, wonach es in dir ruft. Lass dich ein auf die besondere Wirkung eines Yogaworkshops mit mir.